Angebote  Zeige mehr
Zu den Favoriten
Zu Favoriten hinzufügen

Unsere Druckarten:

Flex- und Flockdruck

Beim Flex- und Flockfolien Transferdruck wird das Druckmotiv aus speziellen, einfarbigen Kunststofffolien geschnitten und anschließend auf das Gewebe übertragen. Außer Baumwollgeweben können auch Polyester-, Nylon-, Viskose- sowie Mischgewebe bedruckt werden. Die Oberfläche von Flexfolien ist glatt bis matt/weich, die von Flockfolien dagegen samtartig.

Mit dieser Drucktechnik können nur Vektorgrafiken ohne Farbverläufe gedruckt werden, allerdings eignet sie sich insbesondere für den Druck von Schriftzügen, Piktogrammen, Logos und ähnlichen Motiven. Mehrfarbige Drucke sind möglich (und durchaus üblich), da aber alle Arbeitsschritte jeweils pro Farbe durchgeführt werden müssen, steigen die Kosten mit jeder zusätzlichen Druckfarbe relativ stark an.

Ein großer Vorteil ist die hohe Farbechtheit der Drucke, sowie die rasche und kostengünstige Möglichkeit der Produktion von Einzelstücken sowie kleinen Auflagen. Da jedoch im Gegensatz zum Siebdruck für jedes einzelne Exemplar derselbe Arbeitsaufwand anfällt (und daher die Kosten pro Stück nahezu konstant bleiben), ist diese Drucktechnik weniger für die Produktion hoher Auflagen geeignet.

 

Digitalflexdruck

Beim Digitalflexdruck wird eine bedruckbare Flexfolie mittels (Eco-)Solvent Tinte bedruckt. Die bedruckte Folie wird mittels Schneideplotter ausgeschnitten. Danach wird das Motiv auf eine Übertragungsfolie aufgebracht und mit einer Transferpresse unter Druck und Hitze auf das Textil übertragen. Dieses Verfahren ist auch bei Kleinstauflagen wirtschaftlich und ist qualitativ hochwertiger als herkömmliche Transferfolien. 

 

Siebdruck

Ein wesentliches Merkmal des Siebdruckverfahrens im Textildruck ist, dass der Stoff direkt mit der Farbe oder Farbpaste bedruckt wird. Es muss zwar für jede Farbe ein Sieb angefertigt werden, was zunächst hohe Fixkosten verursacht, aber dafür geht der Druck an sich schnell vonstatten. Für große Stückzahlen ist dieses Druckverfahren am kostengünstigsten, da die gesparte Arbeitszeit die Fixkosten problemlos ausgleicht. Zudem ist der Druck am beständigsten. 

 

Je nach Gestaltung der Textilien oder den hochgeladenen Motiven wählen wir das geeignete Druckverfahren aus.

 

Dieser Shop wurde mit customify.de erstellt